Vom Hunsrück bis nach Österreich

Vom Hunsrück bis nach Österreich

Frank Bick
Auch in 2014 war ich wieder auf Tour. Die xChallenge hat nun etwa 50.000 km gelaufen. Die einzigen Defekte bisher waren Undichtigkeiten im Kühlwasserkreislauf und eine Ölablasschraube mit Haarriss. 5 Hinterradreifen, 3 Vorderradreifen, 4 Bremssätze und 3 Kettensätze wurden auf den 50.000 km verbraucht.
In diesem Jahr besuchten wir die heimischen Gefilde Eifel und Hunsrück und dann noch die Alpenregion Österreichs. Mit Susanne Hoppe auf ihrer BMW F-650 GS ging es zu einem schönen und empfehlenswerten Campingplatz in Birkenfeld im Hunsrück. Auf dem Camping ist in der Nebensaison wenig los, man kann in schönster Umgebung Feuer machen und im Naturteich schwimmen gehen. Es gibt eine große Wiese für Gruppen. Auf dem Platz ist überall WLAN verfügbar.
Im Hunsrück ist das Verkehrsaufkommen weitaus geringer als in der Eifel. So lässt sich dort wunderbar in kurviger hügeliger Umgebung Motorrad fahren. Neben den schönen Moseltälern um Bernkastel-Kues herum haben wir auch ein Motorradmuseum in Otterbach besucht. Vor allem die Geschichte der deutschen Motorräder wird dort in einer ehemaligen Kirche präsentiert, wirklich sehenswert. http://www.motorradmuseum-heinz-luthringshauser.com/
Mit Kevin Voss machte ich dann noch einen Kurzbesuch in die österreichischen Alpen. Vom wunderbaren Bauernhofcamping mit beheiztem Pool im Grosswalsertal eroberten wir die Pässe der Umgebung. Besonders schön sind die Silvretta Hochalpenstraße, das Stilfser Joch und der Pass zum Furkajoch, auf dem sich täglich Motorradfahrer der Umgebung treffen. http://www.camping-grosswalsertal.at/
Kevins BMW S 1000 RR machte sich samt Fahrer gut in den Alpen. Dank Traktionskontrolle die auch häufig greift verhindert ein Ausbrechen des Hinterrads in den teilweise recht engen Kehren. Ein Platten wurde mit Reifenpilot behoben, das für die Fahrt bis etwa 100km/h in den Bergen den Reifen auf über 1000km dicht hielt.
Wer nur ein paar Tage in natürlicher Umgebung campen möchte und ein paar Hundert Kilometer nur Kurven sucht ist an beiden Campingplätzen gut aufgehoben. Kartenmaterial wird bei der 2011 Tour vorgestellt.
Anbei noch ein paar Fotos der Touren.