RSS

Carsten Bender / 1969 / Hagen

ledig / Schlagzeuglehrer
Fahrstrecke pro Jahr ca. 5000 km

Bisherige Motorräder:
Honda CB 50, Vespa Rally 180, Yamaha XT 600, Yamaha XS 360, Ducati 600 SS

Aktuelle Motorräder
BMW K 75, Honda CB250, Honda XL 500 S, Honda XL 500 S Custombike, Suzuki DR 650, BMW R 45, Honda CB 400 N

Philosophie von Carsten
Im Grunde begeistern mich alle kreativen Tätigkeiten. Schlagzeug spielen, Fotografieren, Gestaltung von Kunstwerken und natürlich das Umbauen von Motorrädern. Motorräder müssen für mich gebraucht sein, das Zubehör auch. Wenn man etwas gestaltet möchte man auch dass es gesehen wird. Die Herausforderung ist also weg vom Mainstream etwas zu bauen, in meinem Fall mit vergleichsweise geringen finanziellen Mitteln, das in der großen Menge der Custombikes Beachtung findet. Mir ist das gelungen, was mich wiederum anspornt weiter zu machen. Ich war bereits mit 2 Fahrzeugen im Custombike Magazin, Lowbudget und Leserwahl 2.Platz. Ich habe schon immer und von klein auf getüftelt, gebastelt, mit Metall gearbeitet und mir auch das Schweißen angeeignet. Und außerdem kommt bei mir nichts um – wenn was im Regal liegt, wird das auch irgendwann eingesetzt. Jetzt versuche ich mich mal an der Restauration eines Motorrads, eine BMW R45. Lange Reisen mit Motorrädern habe ich nicht geplant, fahre aber zu vielen Treffen und natürlich Cafe Racen im Sauerland.

Mehr über die Honda XL: http://www.1000ps.de/businessnews-3001549-honda-xl-500-schluchtenflitzer-eines-schlagzeuglehrers
Carsten Bender
Bei Carsten in Hagen angekommen. Er hat hier die mittlere Garage gemietet, wohnt aber woanders. Gerd, ein Kumpel, ist auch da.
Carsten Bender
Carsten Bender
So eine neue BMW wie meine will hier keiner haben. Ich finde sie super.
Carsten Bender
Carsten Bender
Die K75 soll bei Mobile eingestellt werden. Von hinten sieht sie cool aus meint der Schlagzeuger.
Carsten Bender
Carsten Bender
Wer kreativ wirken möchte muss auch mal die Perspektive wechseln.
Carsten Bender
Carsten Bender
Wer sich mit der K ins Höschen macht hat was zum Wechseln dabei.
Carsten Bender
Carsten Bender
Mit der Sitzbank und vor allem deren Gestaltung war Carsten nicht zufrieden.
Carsten Bender
Carsten Bender
Stimmt ein wenig, die Bank ist lang.
Carsten Bender
Carsten Bender
Ein bisschen rote Farbe lockert den Block gleich auf.
Carsten Bender
Carsten Bender
Gerd will gleich ein wenig Werbung für seinen Customizer machen. Gerne.
Carsten Bender
Carsten Bender
Gerd. Fährt.
Carsten Bender
Carsten Bender
Die Standardgarage wird komplett genutzt. Sieht auch recht ordentlich und organisiert aus.
Carsten Bender
Carsten Bender
Helm tragen, Zweiradfahren, nicht kacken.
Carsten Bender
Carsten Bender
Jede Menge Struktur am Start. Hier wird geschraubt.
Carsten Bender
Carsten Bender
Carstens Vater vermutete hier ein Getränk, ist es auch: Benzin.
Carsten Bender
Carsten Bender
Die Elektrotechnische Abteilung, da soll nix rumstehen.
Carsten Bender
Carsten Bender
Ein Teil für die BMW wird hier gebohrt.
Carsten Bender
Carsten Bender
Absolut Oldschool das Teil, oder zu deutsch: Schrott.
Carsten Bender
Carsten Bender
Scheint zu passen. Bisserl Farbe drauf...
Carsten Bender
Carsten Bender
Diese alten Boxer sind schon ein bisschen aus der Spur.
Carsten Bender
Carsten Bender
Kick it and win. Respekt.
Carsten Bender
Carsten Bender
So was landet bei mir auf dem Schrotthaufen.
Carsten Bender
Carsten Bender
Na also Carsten, da haben wir doch gemeinsame Interessen.
Carsten Bender
Carsten Bender
Wenn der Strom mal knapp wird.
Carsten Bender
Carsten Bender
Ein weiterer möglicher Halter für ein Schutzblech.
Carsten Bender
Carsten Bender
Wie in der Apotheke.
Carsten Bender
Carsten Bender
Hier klebte mein Blick kurz fest.
Carsten Bender
Carsten Bender
Aha, es gibt auch zentrale Getränke in der Garage.
Carsten Bender
Carsten Bender
Und alles Mögliche das ein Schrauber wohl benötigt.
Carsten Bender
Carsten Bender
OhOh, ein original Da Guru Foto, Volker Rost war auch schon hier und Sabine Welte von 1000PS auch, da traut man sich ja gar nicht mehr zu belichten.
Carsten Bender
Carsten Bender
Vize-Europameister im Customizing nach Leserwahl, vom Magazin Custombike ausgelobt.
Carsten Bender
Carsten Bender
Ja watt denn nu? Honda? Suzuki?
Carsten Bender
Carsten Bender
Die schicke Lampe ist arg eckig.
Carsten Bender
Carsten Bender
Save the Chopper ist eine Custombike Magazin Aktion, das klebt hier überall.
Carsten Bender
Carsten Bender
Das Loch in der Sitzbank führt zum wichtigen Schalter. Gleichzeitig lüftet es auch im Sommer die Weichteile.
Carsten Bender
Carsten Bender
Der nach unten gebeugte Lenker erinnert an Rennmaschinen der 40 Jahre.
Carsten Bender
Carsten Bender
Schlanke Shilouette. Dank des 23" Zoll Vorderrads ist die XL extrem beweglich.
Carsten Bender
Carsten Bender
Ein beherzter Kick genügt meist die 500ccm in Wallung zu bringen.
Carsten Bender
Carsten Bender
Customizer schauen meist sehr ernst und lachen auch nicht. Blättert mal die Magazine durch ...
Carsten Bender
Carsten Bender
Auf den Fotos von Da Guru siehst Du aber jünger aus lieber Carsten.
Carsten Bender
Carsten Bender
Los gehts, ein paar Fahrfotos wollen wir noch machen.
Carsten Bender
Carsten Bender
Das große Vorderrad mit Stollen kennt keine Grenzen.
Carsten Bender
Carsten Bender
Der Kerl wirbelt schon eine Menge Staub auf mit seiner Suzuki von Honda.
Carsten Bender
Carsten Bender
Obwohl Carsten recht groß gebaut ist, sitzt er auf der Honda sportlich, aber entspannt und unverkrampft.
Carsten Bender
Carsten Bender
Ah ja, so geht das also mit dem Perspektivenwechsel.
Carsten Bender
Carsten Bender
Die Lochstreifen an den Blechen sind vom Schlagzeug.
Carsten Bender
Carsten Bender
So, war es das jetzt oder soll ich noch weiter rumfahren, dass vermittelt zumindest die Körpersprache.
Carsten Bender
Carsten Bender
Mit der Honda ging es schon mal steil bergauf, ich bin gespannt was uns Carsten noch präsentieren wird.
Carsten Bender
Carsten Bender
Ideen hat der kreative Kopf noch viele, aber gelegentlich müssen wir alle halt etwas für den Broterwerb tun.
Carsten Bender
Carsten Bender
Man kann die Leser des Custombike Magazins durchaus verstehen. Wenig protzig, dennoch eigenwillig, pfiffig und gut fahrbar ist die Honda XL 500.
Carsten Bender
Carsten Bender
Save the Choppers. Als wären sie am Aussterben. Wahrscheinlich gibt es so viele wie nie zuvor. Save the Spirit träfe es da mehr ...
Carsten Bender
 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 50
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 3109 x
Powered by Phoca Gallery