RSS

Andre Losemann / 1978 / Duisburg

Ledig / Maschinenbautechniker
Fahrstrecke pro Jahr 15000 km

Bisherige Motorräder: keins, BMX Erfahrung

Aktuelles Motorräd: Suzuki GS 550 Custombike, Ducati SS 750

Philosophie von Andre
Mein Fabel für die Fahrt auf 2 Rädern begann mit 6 Jahren auf den Pedalen eines BMX Rades. Meinen Führerschein erwarb ich aber erst 27 Jahre später und kaufte mir eine Suzuki GS 550 die ich erst einmal ordentlich umgestaltete. Es sollte unbedingt ein Cafe Racer werden, denn die fand ich schon seit Ewigkeiten cool, genauso wie das Ace Cafe in London. Auf den ersten Blick scheint die Suzuki lediglich optisch ein paar Veränderungen bekommen zu haben, aber das täuscht. Hier hab ich nicht nur mein bestes gegeben, sondern auch 5.000 Euro investiert. Zum einen bin ich ein totaler Basteltyp, strebe in erster Linie Funktionalität an, wie zum Beispiel den Ölkühler den es bei diesem Modell nicht gibt. Ich suche auf dem Motorrad wie einst mit dem BMX Rad die Bestätigung das ich Belastungen aushalten kann. 2x im Jahr geht es mindestens auf Tour. Rucksack auf und los. So war ich in 5 Jahren in der Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und England mit dem Motorrad unterwegs. War auf interessanten Cafe Racer Veranstaltungen und habe viele Leute getroffen.
Andre Losemann
Standargarage mit Strom. Auf dieser kleinen Fläche schafft Andre es so einiges zu bauen.
Andre Losemann
Andre Losemann
Cafe Racer und das Ace Cafe sind Andres Leidenschaft.
Andre Losemann
Andre Losemann
Der Kalender der Verschleissschutzmanufaktur. Lecker Eis.
Andre Losemann
Andre Losemann
In der Garage führt Andre Schweißarbeiten durch.
Andre Losemann
Andre Losemann
Die Schleifabteilung von Einhell.
Andre Losemann
Andre Losemann
Der Schweißtisch kann an die Wand geklappt werden.
Andre Losemann
Andre Losemann
Hier wird mit Schutzgas geschweißt.
Andre Losemann
Andre Losemann
Das Schraubzeug wurde übersichtlich und auf kleinstem Raum untergebracht.
Andre Losemann
Andre Losemann
Unter der Werkbank wird Luft unter Druck gebracht.
Andre Losemann
Andre Losemann
Schrauben soweit das Auge reicht, und ein Batterieladegerät.
Andre Losemann
Andre Losemann
Die Standbohrmaschine für die notwendigen Bohrungen. Gefräst und gedreht wird auf der Arbeit.
Andre Losemann
Andre Losemann
Warum Hand anlegen wenn es auch durch Motorkraft geht?
Andre Losemann
Andre Losemann
Auch solches Zubehör baut der Meister nach.
Andre Losemann
Andre Losemann
Falls mal die eine Batterie leer sein sollte ...
Andre Losemann
Andre Losemann
Es wird nicht nur geschraubt, sondern auch gedengelt, gehämmert und gefeilt.
Andre Losemann
Andre Losemann
Die Klimaanlage für den Winter.
Andre Losemann
Andre Losemann
Auf zum Poledance nach Frankreich.
Andre Losemann
Andre Losemann
Sprintteilnahme bei der Messe in Friedrichshafen. Wo ist der Pokal?
Andre Losemann
Andre Losemann
Das Ace Cafe lässt grüßen.
Andre Losemann
Andre Losemann
Ohne Musik geht in einer Garage gar nix. Auch hier wurde auf klein gestzt. Its not a Trick.
Andre Losemann
Andre Losemann
Da steht sie die schicke Ducati SS 750.
Andre Losemann
Andre Losemann
Ich bin mit einer 2015er Enfield unterwegs. Passt zum Engländer und Klassiker.
Andre Losemann
Andre Losemann
5000 Euro Umbaukosten, ohoh, so war es anfangs auch nicht geplant.
Andre Losemann
Andre Losemann
Es sieht trivial aus, aber für den Ölkühler musste einiges umgebaut werden.
Andre Losemann
Andre Losemann
Lampe, Blinker, Tacho, alles neu. Cooler Typ im Lampenring.
Andre Losemann
Andre Losemann
Kein Caferacer ohne Heckbürzel.
Andre Losemann
Andre Losemann
Schöne Linie, harte Bank.
Andre Losemann
Andre Losemann
Filigrane Blinker stehen dem Caferacer sehr gut.
Andre Losemann
Andre Losemann
Der Blinker vorn wurde ein wenig verlängert.
Andre Losemann
Andre Losemann
Kurzer Lenkerenden und im Zentrum der moderne Tacho. Macht sich alles hervorragend.
Andre Losemann
Andre Losemann
Die Leitungen für den Ölkühler mussten irgendwo Eingang finden.
Andre Losemann
Andre Losemann
Schicke Eigenbau Rastenanlage.
Andre Losemann
Andre Losemann
Unauffälliger Powerknopf.
Andre Losemann
Andre Losemann
Die Suzuki hat wirklich eine schöne Linie.
Andre Losemann
Andre Losemann
Für eine gemeinsame Ausfahrt hat Andre die Ducati angeworfen.
Andre Losemann
Andre Losemann
Auch die Ducati wird in sportlicher Haltung gefahren.
Andre Losemann
Andre Losemann
Da passt keiner mehr hinten drauf. Solositze machen auch ein wenig einsam.
Andre Losemann
Andre Losemann
Das Leben als Schrauber ist eine ewige Baustelle: Bikers work is never done.
Andre Losemann
Andre Losemann
Die 2000er Ducati SS 750 Super Sport wurde durch Tank, Verkleidung und Sitzbank in einen klassischeren Look gebracht.
Andre Losemann
Andre Losemann
Die Linie ist eigenwillig, aber nicht unstimmig.
Andre Losemann
Andre Losemann
Klassische Cockpitverkleidung mit kleinen Spiegeln.
Andre Losemann
Andre Losemann
Ein Anblick aus der Zeit als die Welt noch rund war.
Andre Losemann
Andre Losemann
Caferacer.
Andre Losemann
Andre Losemann
Wirklich gelungen die Ducati SS 750.
Andre Losemann
Andre Losemann
24 Stunden Rennen Lösung. Breiter Tank mit flacher Auflagefläche.
Andre Losemann
Andre Losemann
Der Maschinenbaumeister und sein Motorrad. Selbstdarstellung ist Andre nicht so wichtig.
Andre Losemann
Andre Losemann
Da müssen wir das Prachtstück doch mal ordentlich in Szene setzen.
Andre Losemann
Andre Losemann
Bleibt nur noch allzeit gute Fahrt zu wünschen.
Andre Losemann
 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 48
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 1
Kategorie ansehen: 2407 x
Powered by Phoca Gallery