RSS

David Pfeffer / 1983 / Duisburg

In Beziehung / Selbständiger Physiotherapeut
Fahrstrecke pro Jahr 2000 km - 5000 km

Bisherige Motorräder: keins

Aktuelles Motorrad: Yamaha XJR 1300 von 1999

Philosophie von David
Ich habe schon mein gesamtes bisheriges Leben vom Fahren mit dem Zweirad geträumt. Motorrad bedeutet Entspannung, Freiheit, Kameradschaft und auch ein bisschen Lifestyle. Seit dem 18. Lebensjahr habe ich den Führerschein, konnte aber nie realisieren mir ein Zweirad zu kaufen. Am Anfang war das Abitur, dann ein paar Jahre Studium, die Ausbildung zum Physiotherapeuten. Als Physiotherapeut hatte ich das erste Mal Geld und mir direkt die Yamaha zugelegt. Bin damit auch nach der Arbeit im Sommer spazieren gefahren und eine Tour zum Zelten in Holland war auch im Programm. Spiegel, Blinker und Lenker wurden umgebaut, der Auspuff ist noch geplant. Im August 2016 habe ich mich selbstständig gemacht und siehe da, die Zeit wird wieder knapp und dabei wollte ich doch mehr fahren und auch schrauben.
David Pfeffer
Bei David in Duisburg angekommen.
David Pfeffer
David Pfeffer
Die Yamaha von David, der Roller gehört einem Kollegen.
David Pfeffer
David Pfeffer
Alles für die Pflege und Schmierung.
David Pfeffer
David Pfeffer
Das Windschild hat David abgebaut.
David Pfeffer
David Pfeffer
Der alte Lenker liegt ein wenig verloren herum.
David Pfeffer
David Pfeffer
Das Stahlpferd bekommt im Ruhezustand eine schützende Decke.
David Pfeffer
David Pfeffer
David mag die Musik und den Style der Rock 'n' Roll Zeit.
David Pfeffer
David Pfeffer
Die Yamaha XJR 1300 ist ein kompakter drehmomentstarker Klassiker.
David Pfeffer
David Pfeffer
Schicke Lenkerenden Spiegel von LSL.
David Pfeffer
David Pfeffer
Kleine Blinker sind heutzutage schon Standard.
David Pfeffer
David Pfeffer
Der breite Lenker sorgt für weitaus mehr Handlichkeit.
David Pfeffer
David Pfeffer
2 Jahre hatte David Zeit zu fahren, dann machte er sich selbständig.
David Pfeffer
David Pfeffer
David verläßt das Haus nur mit anständiger Frisur.
David Pfeffer
David Pfeffer
Die Yamaha XJR 1300 hat eine kompakte bullige Erscheinung.
David Pfeffer
David Pfeffer
Ne Runde fahren, da kommt doch Bewegung in den Mann.
David Pfeffer
David Pfeffer
Noch effkes den etwas fummeligen Helmverschluss geöffnet.
David Pfeffer
David Pfeffer
Ohne Sturmhaube läuft da nix, wegen der schmierigen Haare.
David Pfeffer
David Pfeffer
David ist ein Duisburger, und wie fast alle Einheimischen mag er seine Stadt.
David Pfeffer
David Pfeffer
Das Schöne am Mopped fahren ist auch das man einfach überall stehen bleiben kann.
David Pfeffer
David Pfeffer
Duisburg Ruhrort, das ist auch das Revier von Schimanski gewesen.
David Pfeffer
David Pfeffer
Ein bisschen Cool muss es schon rüber kommen, das ist nicht nur bei David so.
David Pfeffer
David Pfeffer
Einer der Gründe für das Motorrad fahren ist die Entspannung. Zu schönen Locations fahren, den Gedanken nachhängen.
David Pfeffer
David Pfeffer
Den Blick mal in deie Ferne schweifen lassen ist gerade für Großstädter entspannend.
David Pfeffer
David Pfeffer
Haarige Sache so ein Mann.
David Pfeffer
David Pfeffer
Achtung. Elektrorad hat es eilig.
David Pfeffer
David Pfeffer
Cruisen über die Duisburger Brücken.
David Pfeffer
David Pfeffer
Schick und kompakt, die Yamaha und ihr Fahrer.
David Pfeffer
David Pfeffer
David ist mehr der ruhige Fahrer, hätte die vielen PS nicht unbedingt gebraucht.
David Pfeffer
David Pfeffer
Die Auspuffanlage soll noch verändert werden, wegen der Optik.
David Pfeffer
David Pfeffer
Ein typischer Duisburger Biker kreuzt unseren Weg.
David Pfeffer
David Pfeffer
Ein gemütliches Bier ist durch kaum etwas zu toppen. Wir sitzen hier direkt am Rhein im Biergarten des Hafensturm.
David Pfeffer
David Pfeffer
Zum Abend hin sind wir noch an den Rhein gefahren, den Gedanken nachhängen.
David Pfeffer
 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 32
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 2861 x
Powered by Phoca Gallery