RSS
Georg Bäumel (Bömmel) / 1957 / Neukirchen-Vluyn

Verheiratet / Elektriker
Fahrstrecke pro Jahr ca. 10.000 km

Bisherige Motorräder:
NSU Quickly, Hercules Sprint, Vespa Boxer, Kreidler Florett, Hercules 125, BMW R 45, BMW R 90 S, BMW R 100 CS, BMW R 100 CS EML Gespann, BMW F 650 GS, KTM Duke 690, Aprilia Tuono 1000, BMW R 1100 R, BMW R 1150 R

Aktuelle Motorräder:
BMW R 1200 R, BMW F 800 GS, Vespa 125

Georgs Webseite mit vielen Fotos von Reisen https://derboemmel.de/

Philosophie von Georg
Meine erste Fahrt auf einer BMW erlebte ich bereits vor der Geburt. Mein Vater hatte meine mit mir schwangere Mutter auf dem Sozius auf dem Weg nach Bayern. Dann ging es in der Schulzeit beim Bauer Karl weiter, wir schraubten nach der Schule an Mopeds in der Scheune und fuhren damit über die Felder. Motorisierte Zweiräder gehörten von Anfang an dazu. 550.000 km in ganz Europa sind bisher das Ergebnis meines Motorradlebens. 1984 ging es allein zum Nordkapp. Früher wurde im Zelt übernachtet, heute in Pensionen. Ich fahre noch jedes Jahr mit Freunden 1 bis 2 Touren in die Alpen oder auch in den Osten. Mit dem Roller meiner Frau geht es in die Stadt zum Brötchen holen. Zusammen mit der Enduro und der Roadster habe ich alles an Motorrad was man wirklich braucht, wüsste gar nicht welche andere ich sonst so kaufen könnte. Ich mache in der Garage einfache Reparatur- und Wartungsarbeiten. Umbauten interessieren mich nicht wirklich, bis auf die üblichen Verdächtigen wie Endtopf oder Griffe. Im Vordergrund steht bei mir die Fahrt, die Luft, die Natur. Ich kann hier am Niederrhein eine Feierabend Runde drehen und Stress abbauen. Oder auf den Reisen mit 2 bis 10 Kollegen die Kultur, das Essen und die fremde Landschaft genießen. Ich war sogar mal mit bei einer gebuchten Reise in Indien unterwegs, auf der Royal Enfield Himalayan nach Ladakh.
Bömmel
Bei Georgs Garage angekommen. Diese alten Rolltore sind schon schick.
Bömmel
Bömmel
Georg ist ein kommunikativer Typ, war in aller Herren Länder unterwegs.
Bömmel
Bömmel
Pure niederrheinische Idylle, der Hund neben den BMWs ist das optische Schmankerl obenauf.
Bömmel
Bömmel
Eine für die Straße, eine für die Piste. Der Trend geht zum 2. Motorrad.
Bömmel
Bömmel
R 1200 R ist der Roadster von BMW. Sie gibt es seit 2006 mit 1200cc.
Bömmel
Bömmel
Das sieht aber aus wie ein Kawasaki T-Shirt.
Bömmel
Bömmel
Die Enduro F 800 GS wurde mit Touratech Komponenten verfeinert.
Bömmel
Bömmel
Wunderlich Tankrucksack und Rotax Tankemblem. Fürs Navi gibt es eine Cockpit Steckdose.
Bömmel
Bömmel
Auf den Roadster passt der Tankrucksack von Wunderlich auch.
Bömmel
Bömmel
Mit der Vespa geht es zum Brötchen holen.
Bömmel
Bömmel
Von wegen kleine Welt, der Bömmel ist viel rumgekommen.
Bömmel
Bömmel
Hier sind also nur BMWs willkommen. Bis auf Italiener wie Vespas oder die Ducati vom Kollegen.
Bömmel
Bömmel
Die Kaffeemaschine steht fein sauber im Schrank.
Bömmel
Bömmel
Die Werkzeugwand ist wohl in vielen Garagen zu finden. Vielleicht 1 Millionen mal in Deutschland? Oder mehr?
Bömmel
Bömmel
Handbuch für Wartungs- und Reparaturarbeiten.
Bömmel
Bömmel
Der klassische Witz über die Boxer. Früher belächelt, aber wer zuletzt lacht gewinnt. Heute wird mehr über Moto Guzzi gespöttelt.
Bömmel
Bömmel
Der Maschinenpark ist überschaubar.
Bömmel
Bömmel
Die Moppeds werden mit allen möglichen Pflege- und Schmiermitteln verwöhnt.
Bömmel
Bömmel
Wenn die Räder raus müssen wird der Rest auf Ständer gestellt.
Bömmel
Bömmel
Je eine gute Wahl für Pisten und Straßen.
Bömmel
Bömmel
Blick in die große Motorradgarage. Die teilt sich Georg mit einem Freund.
Bömmel
Bömmel
Wer eine Reise macht kann nicht nur was erzählen.
Bömmel
Bömmel
Georg fotografiert sehr viel, das Profi Stativ verrät ihn: https://derboemmel.de/
Bömmel
Bömmel
Der gelernte Elektriker hat natürlich keine Probleme mit den Verkabelungen am Fahrzeug.
Bömmel
Bömmel
Ein Helm für die Fahrt mit der Enduro, der andere für den Roadster.
Bömmel
Bömmel
Der Nolan lässt ein wenig Fahrtwind zu, bei heißem Wetter ideal.
Bömmel
Bömmel
Georg fährt bei warmem Wetter mit Heldt Motorradjacke und Kevlar Jeans.
Bömmel
Bömmel
Die F 800 GS ist das letzte Modell für Abenteurer in der BMW Palette.
Bömmel
Bömmel
Der Bömmel kommt zügig ums Eck.
Bömmel
Bömmel
Dank Touratech Hinterradfederbein und Wilbers Federn vorn liegt die 800er satt und ruhig.
Bömmel
Bömmel
Ein anderer Auspuff musste es auch sein. Wir fanden beide das er schon zu laut ist.
Bömmel
Bömmel
Die jahrzehntelange Fahrerfahrung kann man förmlich sehen.
Bömmel
Bömmel
Und so eine Harley, wäre das etwas für Dich Georg? "Nee, eher nicht."
Bömmel
Bömmel
Im Garagenfenster begrüßen Figuren von Heinz Demmig . Er war bis zu seinem Tod 2008 nicht nur als Elektriker auf Niederberg unter Tage, er hat mit allen Materialien Kunstwerke erschaffen.
Bömmel
 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 34
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 588 x
Powered by Phoca Gallery