RSS

Guido Timmerbeul / 1969 / Hagen

Familienvater / 3 Kinder / Tischler / Staatl. geprüfter Holztechniker / Hausmann
Fahrstrecke pro Jahr 2000 km - 5000 km

Bisherige Motorräder: Honda CB 450S, Kawasaki KZ 550, Suzuki GS 550E, Honda GL 1000 K0, Suzuki DR 650R, Honda XL 500R, Honda VF 750, Kawasaki KL 650,  Suzuki DR 650 RS/R, Honda NTV 650, Honda CL 250 Scrambler, Dnepr MT10 mit Rückwärtsgang und Seitenwagenantrieb

Aktuelle Motorräder: Yamaha XZ 550 (im Aufbau), BMW R 100R Msytik / Ural Gespann

Philosophie von Guido
Motorräder sollten gut fahrbar sein und mich schnell und günstig von A nach B bringen. Die Freiheit überall parken zu können und nicht in einer Kiste eingesperrt zu sein passte perfekt zur Einstellung eines jungen Mannes. Meinen Einstieg startete ich mit der Honda CB 450S weil Autos einfach zu kostspielig waren. Ich schraube an Autos und Motorrädern, seit ich in den 80ern den Führerschein gemacht habe. Damals war es aus der Not heraus. Ich konnte mir die Dienstleistungen der Werkstätten neben all meinen anderen Interessen nicht leisten - oder anders gesagt: Ich war jung und hatte kein Geld. Heute ist das Schrauben echte Entspannung für mich. In meiner Garage kann ich den Alltag hinter mir lassen und mich meinen Technikpuzzles widmen. Ich bin auch nicht mehr ganz so ungeduldig wie früher und gebe dem Lack jetzt sogar Zeit zum Trocknen, bevor es auf die Strasse geht. Nach 10 Jahren Familienpause als Hausmann ging es 2015 wieder los. Kein Low-Budget Projekt, wo aus Kostengründen die Verarbeitung leidet und vom Ziel abgewichen wird, weil die Anbauteile zu teuer sind. Auch kein Showbike, dass die Lendenwirbel neu sortiert und nur mit roter Nummer auf die Strasse darf. Nein, eher etwas, was ich mir früher nicht leisten konnte und wo mir heute eigentlich die Zeit für fehlt. Und natürlich mussten die Kinder mitfahren können, also ein Gespann, die "Zärtlichen Cousinen". Eine Yamaha XZ 550 steht bereits in Wartestellung.

(Guido betreibt zusammen mit einem Freund ein Online Custombike Archiv, wir haben bereits darüber berichtet: OLECK.NET)
Guido Timmerbeul
Bei Guido zu Hause angekommen. Sie haben sich ein schickes Eigenheim in Marl gekauft.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Die typische Garage einer großen Familie. Vorn das BMW Gespann.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
My Garage, my Rules. Ja Mann muss seine Träume schon mal andenken.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Die "Zärtlichen Cousinen" haben als Nummernschild ein 0190 Kennzeichen. Hier sind einige Anspielungen verbaut.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Brett Nr. 1 mit den entsprechenden Schlüsseln.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Brett Nr. 2, da fehlt doch was.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Das Schweißgerät sucht noch nach einem besseren Platz. Nicht so einfach wenn selbstgebaute Schlitten und Kettcars auch Platzansprüche haben.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Das ist der erste Pokal den Guido sich gekauft hat.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Kurz vor 12, Zeit ans Bohren zu denken und dann das Essen für die Kiddis vorzubereiten.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Alles was man halt so hat in einer Garage. Das in der Mitte ist die Yamaha, sie wartet auf den Schrauber.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Die Kiste mit den "Ersatzteilen" hat auch noch nicht den richtigen Platz gefunden.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Ein Radio darf in keiner Garage fehlen. Dann noch der Klassiker, Nevr-Dull für die Aluflächen.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Save Water Drink Beer. Das könnte mein Verein werden.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Hier wird in Zukunft gewerkelt.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Luft und Dreck rein, Druckluft raus. Hier wird also Luft bewegt.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Der Rahmen ist für die Honda, der originale Rahmen ist defekt.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Den Flieger hat Guido für seine Kiddis gebaut. Er wird an einem Drahtseil gezogen.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Zangen und Feilen gibt es auch.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Direkt neben der Garage hat Guido ein eigenes schickes Büro. Hier verwaltet er sein beachtliches Internet Projekt, ein Custombike Archiv. oleck.net
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Lecken kann jeder ... Das ist der Slogan zum Custombike Archiv. Auf Messen gibt es daher Lutscher für Interessierte.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Vom Büro aus geht es direkt in die Garage. Schon die Tür ist sehenswert.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Auf der Rückseite der Garagentür klebt bereits die nächste Veranstaltung. Koning Zelfbouw im niederländischen Hengelo.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Guido und sein Gespann, die "Zärtlichen Cousinen". Eine BMW R 100 Mystik in Kombination mit einem Ural Beiwagengestell.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
"Zärtliche Cousinen", der Begiff ist eine Hommage an David Hamiltons Softsexfilm und gleichzeitig eine Ironie in einer Szene, in der harte Namen und Symbole dominieren.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
LSL Lenker, Lampe mit Klarglas von Louis und Blinker von Motogadget, Highsider und Louis.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Der Beiwagen erinnert an die leichten Rennwagen aus dem letzten Jahrhundert.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Der Kofferraum am Beiwagen ist abschließbar.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Hier werden Einkäufe, Regenkombis, Helme und Jacken verstaut.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Die Front ist auf Wunsch der Kinder mit Star Wars Optik ein wenig martialischer ausgefallen.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Da hat der Guido gut lachen, ein schickes Gespann ist es geworden.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Durch den breiten LSL Lenker ist die BMW gut manövrierbar.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Mit MOTEK-Schwingengabel und Bilstein Federbeinen wurde am Fahrwerk nicht gespart.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Der Tank von einem /5er Modell in Kombination mit den Bates-Style Rücklichtern lässt das Gespann noch etwas klassischer wirken.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Durch das geringe Gewicht ist ein Rückwärtsgang nicht erforderlich. Hier wird einfach rückwärts gegangen.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Der Sattler Ralf Kremmer hat bei der Belederung des Beiwagens ganze Arbeit geleistet.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Das Gespann hat eine wunderbare Linie. Eckig und klassisch zugleich.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Guido fährt mit Wachsjacke und Jethelm, lediglich die Brille weicht vom klassischen Look ab.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Das Gespann rollt auf Avon Reifen Typ Safety Mileage MK II.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Ein Haltegriff am Beiwagen gibt den Jugendlichen bei der Mitreise etwas mehr Sicherheitsgefühl.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Die BMW / Ural lässt sich sportlich bewegen und dank der vielen Scheibenbremsen auch gut zum Stillstand zu bringen.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Guido mit seinem Sohn am Geleucht, eine Landmarke des Künstlers und Architekten Otto Piene.
Guido Timmerbeu...
Guido Timmerbeul
Vater und Sohn unterwegs mit den zärtlichen Cousinen, wenn das mal keine coole Familiengeschichte ist.
Guido Timmerbeu...
 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 42
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 1240 x
Powered by Phoca Gallery